• <h3>The Salesman</h3><h4>Ein Film von Asghar Farhadi</h4>
  • <h3>Zeit der Kannibalen</h3><h4>ein Film von Johannes Naber</h4>
  • <h3>Die Liebe der Kinder</h3><h4> ein Film von Franz Müller</h4>

The Salesman

Ein Film von Asghar Farhadi

Ausgezeichnet mit dem Oscar 2017 als Bester fremdsprachiger Film! Fluchtartig müssen Emad und Rana ihr einsturzgefährdetes Haus in Teheran verlassen. Da scheint es wie ein Glücksfall, als ein Bekannter dem jungen Paar seine kürzlich freigewordene Wohnung zur Verfügung stellt. Doch dann wird Rana im Badezimmer von einem Unbekannten überfallen...

Jetzt ansehen

Zeit der Kannibalen

ein Film von Johannes Naber

“Dieser Film hat ein Tempo und einen beißenden Witz, wie man ihn nur selten im deutschen Kino bisher erleben konnte.“

ttt - Titel, Thesen, Temperamente

Johannes Naber, der für seinen Film DER ALBANER u.a. mit dem Max Ophüls Preis ausgezeichnet wurde, ist mit ZEIT DER KANNIBALEN ein bitterböses und spannendes Film-Kunststück gelungen.

Jetzt ansehen

Die Liebe der Kinder

ein Film von Franz Müller

"Wunder an emotionaler Genauigkeit"

FAZ

Auf eine Kontaktanzeige im Internet hin treffen sich Robert und Maren auf einer Raststätte in der Mitte des Lebens. Ein Motelbett, ein Rückzieher, ein Überfallsbesuch, der Umzug in die gemeinsame Patchwork-Wohnung. DIE LIEBE DER KINDER ist ein Film über die schreckliche Gewissheit darüber, dass jede Liebe relativ ist. Dass auch ein erwachsener Mensch aus einem romantischen Impuls heraus gegen diese Gewissheit ankämpft, dagegen rebelliert, macht ihn menschlich, sympathisch und nicht zuletzt auch komisch.

Jetzt ansehen

John Irving und wie er die Welt sieht

ein Film von André Schäfer

„Eine großartige Dokumentation“

Der Spiegel

John Irvings literarische Welten sind satirisch überzeichnet und gesellschaftskritisch – und haben ihren ganz eigenen Zauber. Aber wie entstehen diese schillernden, bisweilen bizarren Erzählwelten? Der Dokumentarfilm JOHN IRVING UND WIE ER DIE WELT SIEHT gibt einen einzigartigen Einblick in seine Schreibwerkstatt und begibt sich auf Spurensuche zu den Orten und Menschen, die Teil seiner Geschichten geworden sind.

Jetzt ansehen