• <h3>Corridor</h3><h4>ein Film von Johan Lundborg und Johan Storm</h4>
  • <h3>Democracy - Im Rausch der Daten</h3><h4>ein Film von David Bernet</h4>
  • <h3>Nordstrand</h3><h4>Ein Film von Florian Eichinger</h4>
  • <h3>Donnie Darko</h3><h4>ein Film von Richard Kelly</h4>

Corridor

ein Film von Johan Lundborg und Johan Storm

Medizinstudent Frank ist zufrieden mit seiner Wohnung. Es ist ein ruhiger Ort, an dem er sich auf sein anstehendes Examen vorbereiten kann. Der ambitionierte junge Mann hat keine Freunde und das ist ihm recht, denn so kann er sich voll und ganz auf sein Studium konzentrieren – wäre da nicht die neugierige Lotte aus der Wohnung über ihm...

Jetzt ansehen

Democracy - Im Rausch der Daten

ein Film von David Bernet

„so spannend wie ein Politthriller"

FAZ

Mit DEMOCRACY – IM RAUSCH DER DATEN eröffnet uns Regisseur David Bernet einen erstaunlichen Einblick in den Gesetzgebungsprozess auf EU-Ebene. Eine fesselnde und hochbrisante Geschichte über eine Handvoll Politiker, die versucht, die Gesellschaft in der digitalen Welt vor den Gefahren von Big Data und Massenüberwachung zu schützen. Jan Philipp Albrecht und Viviane Reding versuchen das vermeintlich Unmögliche und stellen sich einem harten, fast undurchdringlichen politischen Machtapparat, in dem Intrigen, Erfolg und Scheitern so nahe beieinanderliegen. Zweieinhalb Jahre hat David Bernet den Gesetzgebungsprozess begleitet und zu einem erstaunlichen Dokumentarfilm verdichtet, der die komplexe Mächte-Architektur sowie den Zustand der heutigen Demokratie mit Spannung und Sinnlichkeit erlebbar macht.

Jetzt ansehen

Nordstrand

Ein Film von Florian Eichinger

„Ein stiller Orkan von einem Film“

Spiegel Online

NORDSTRAND ist Florian Eichingers zweiter Spielfilm und zugleich der zweite Teil einer filmischen Trilogie über den langen Arm von familiärer Gewalt. Wie bereits Eichingers Debüt BERGFEST ist auch NORDSTRAND im Stil eines modernen Kammerspiels inszeniert. Im Mittelpunkt steht diesmal die Beziehung zweier Brüder.

Jetzt ansehen

Donnie Darko

ein Film von Richard Kelly

"Jeder Versuch, den Inhalt von Donnie Darko auf eine nachvollziehbare Essenz zu komprimieren um einen ersten Eindruck des Filmes zu vermitteln, muss zwangsläufig scheitern."

moviemaze.de

In der Nacht zum 2. Oktober 1988 stürzt, wie aus dem Nichts, eine Flugzeugturbine genau in Donnies Zimmer. Dieser wäre sehr wahrscheinlich auch von dem mysteriösen Triebwerk getötet worden, wenn ihn nicht „ein 2 Meter großer Hoppelhase“ mit Namen Frank knapp vor dem Einschlag geweckt und aus dem Haus gelockt hätte. Er macht Donnie in dieser Nacht zudem die Vorhersage, dass die Welt untergehen wird ... und zwar genau in 28 Tagen, 06 Stunden, 42 Minuten und 12 Sekunden!

Jetzt ansehen